Win win win - Schönster Schmuck und Illustrationen von Stadtelster aus Weimar

Photo: Gina Marry Photography

Photo: Gina Marry Photography

Happy 1. Advent :)

Bereits im November habe ich Euch im Rahmen meines Blogbeitrags über die Designers Open 2016 das Weimarer Schmuck-und Illustrationsstudio "Stadtelster" vorstellen dürfen. Ganz verliebt in so wunderbare Klunker, Bilder und die Künstlerin/Shopinhaberin Jess selbst, haben wir beide direkt im Anschluss die Köpfe zusammengesteckt und beschlossen, dass dringend ein Gewinnspiel her muss. Denn Freude und so schöne Dinge teilt man am besten! Und welche Tage sind besser geeignet um die Lostrommel zu rühren als Adventssonntage? 

Die liebe Jess von Stadtelster und ich bei den Designers Open /Photo: Gina Marry Photography

Die liebe Jess von Stadtelster und ich bei den Designers Open /Photo: Gina Marry Photography

Meine liebe Bloggerkollegin Elina vom wunderbaren Beautyblog "Bareminds" war auch ganz verzaubert von dem goldenen Geschmeide. Hier gehts zu ihrem Post. 

cw1sUDV.jpg
Photos: Gina Marry Photography / Model: Elina Neumann/ Bareminds

Photos: Gina Marry Photography / Model: Elina Neumann/ Bareminds

Das Label

Stadtelster ist ein super kleines, super feines Goldschmiede- und Illustrationsstudio in Weimar, der Kopf dahinter: Jessica Herber, Goldschmiedin und Illustratorin. Sie selbst bezeichnet sich als kein High Fashion Label, sondern als ein Label für alle. Mit Glitzer, Bling Bling und bunten Farben.

Ich persönlich finde jedoch, dass die Wahl-Thüringerin zutief stapelt, denn in einer Welt aus schnell grün anlaufenden Billig-Modeschmuck und nicht mehr bezahlbaren echten Kostbarkeiten, spielen meiner Meinung nach Schmuckkünstler, welche diese beiden Gegensätze tanzen, aktuell ganz weit oben mit. Gerade dann, wenn es um Goldschmuck geht. Denn die goldplattierten Ketten, Ringe und Ohrringe von Stadtelster büßen bei erschwinglichen Preisen weder etwas an Qualität noch an modernem aber zeitlosem Design ein. Aber überzeugt euch selbst, denn auch Silberlinge kommen hier auf ihre Kosten.

Außerdem lässt das Label ausschließlich in Deutschland und mit deutschen Firmen produzieren und arbeitet ressourcenschonend. Dies ist auch ein Fakt der nicht gerade selbstverständlich bei vermeintlich selbst hergestelltem Schmuck ist. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit werdet ihr auf viele Schmuckaussteller/Stände treffen, welche vermeintlich selbst produzieren, aber leider meistens ihre Einzelteile zu Spottpreisen in Asien oder Lateinamerika einkaufen. Also auch bei Schmuck gilt meiner Meinung nach: Klasse statt Masse. 

Die Illustrationen

Aber nicht nur Schmuckhandwerk steht für Stadtelster, sondern auch wunderbare Illustrationen gehören zu Jessicas (vielseitigem) Können. Ob frecher Loriot-Spruch im Blumenkranz, ein fabelhaftes Seepferdchen oder anderes Getier, wer es gerne bunt mit einer Prise Humor mag, der findet für die eigenen vier Wände sicher etwas Schönes.

Der Kalender

Oder hängt sich direkt den neuen Kalender für ein buntes und aufregendes Jahr 2017 an die Wand, Tür oder wo auch immer.

GEWINNSPIEL - WIN WIN WIN

Schönste Ohrstecker <3

Schönste Ohrstecker <3

Bunt durchs neue Jahr mit einem Kalender und dem frechen Fuchs an der Wand (beides A4).

Für Euch gibt es nun die Möglichkeit ein Geschenkset bestehend aus ein paar Ohrsteckern ( Silber/ 585er Gold plattiert, Größe 4mm), einem Fuchs Print und dem neuen Wandkalender für 2017 (beides A4) zu gewinnen. Zum selbst Ausführen oder als Geschenk an die beste Freundin, Frau (auch gerne Mann) oder Mama! Was ihr dafür tun müsst? Beantworte folgende Frage unterm Beitrag in den Kommentaren (Emailadresse nicht vergessen) und (wenn ihr mögt) liked die Facebookseite von Stadtelster und Madlén Bohéme:

„Was macht euch zur (Klunker) Elster und welches Schmuckstück darf auf keinem Fall in eurem Schmuckkästchen fehlen??“

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen kann jeder der mindesten 18 Jahre alt ist und eine Postanschrift in Deutschland besitzt. Personen unter 18 Jahren benötigen die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten zur Teilnahme, diese ist nachzuweisen. Hinterlasst einen Kommentar unter dem Post oder auf Facebook. Verwendet eine gültige E-Mail Adresse in der Kommentarfunktion, sodass ihr nach Ende des Gewinnspiels kontaktiert werden könnt. Eure E-Mail Adresse ist nur für mich einsehbar und wird nicht an Dritte weitergegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt oder übertragen werden. Facebook steht in keiner Verbindung zum Gewinnspiel. Das Gewinnspiel findet ausschließlich auf dem Blog statt und endet am 1. Dezember um 18 Uhr. Danach wird die Gewinnerin/der Gewinner ausgelost und per Email kontaktiert. Der Gewinn wird postalisch zugestellt. 

Wo ihr das schöne Geschmeide sonst noch ergattern könnt?

Vorwerksgasse 5, 99423 Weimar

0176 62789995 / nest@stadtelster.de

DI - FR   12.00 - 18.00 / SA          12.00 - 15.00

oder auf der Website des Labels. 

 

Ich drück euch ganz fest die Daumen.

Liebst,

Madlén Bohéme

*in wunderbarer Kooperation mit Stadtelster