Leo Coat Love - Animal Print as it's best!

All Photos by:Gina-Marry Photography

Heute gibts mal wieder einen klassischen Outfitpost.

Mal einfach so und ohne viel drumherum. Ich stehe aktuell auf einen Look den man als Boheme Osteuropa's meets California Girl beschreiben könnte (ok vielleicht ist das eh mein Style ;)...und Animalprint, vor allem Leo ist da grad ganz hoch bei mir im Kurs.

Gestylt mit einem schwarzen Outfit kommt so ein Mantel ziemlich elegant daher und eben mit Jeans und Oversize Pulli eher lässig. Was die Farbwahl angeht stehe ich unheimlich auf die Kombination von Nude/Beige und Rot. Ich finde, dass gibt einen super tollen Kontrast und ist gerade zu blonden Haaren mega schön. Was sagt ihr?

Den Fake Fur Mantel habe ich bei Zara erstanden und den Pulli bei H&M. Kein faires Outfit, so gar nicht bis auf die Vintage Jeans. Aber ich bin da ganz ehrlich und sage Euch: für mich machst die Mischung, aus allem. 

Ich liebe die Fotos dieses Posts so so sehr und danke Gina mal wieder für die schönen Aufnahmen. Geshootet haben wir übrigens neben dem teuersten Hotel in Leipzig, da tat sich einfach diese tolle Tür auf. Kurz vorher habe ich (aufgrund akutem Hungers und Zeitmangel) mir erstmal schön paar Fritten vom Restaurant zur goldenen Möwe ( you know what I mean) reingezogen ) und diese Momentaufnahme musst eben mit rein :)

Die Tasche ist übrigens ein Dupe der Falla Bella von Stelle McCartney und von Ebay ;)

Was die angekündigte Haarveränderung angeht bin ich wohl doch nicht soooooooo experimentierfreudig. So toll ich das rotblind finde, ich glaube nach drei Wochen würde es mir auf den Keks gehen, dass ist eben auch etwas was man mit der Zeit und seinem eigenen Stil entwickelt: ein Gespür dafür, was einem entspricht oder was man eben nur so toll findet. Deshalb hier meine andere Inspo:

Wie findet ihr den Look und den neuen Haarwunsch? 

Liebst,

Madlén Bohéme