REGIONALWARE(n) - faire Weihnachtsgeschenke made in Germany/Saxony + Gewinnspiel

Last Minute Geschenke für die ganze Bande

Noch knapp zehn Tage bis Weihnachten ... bis zu einem Fest, dass vor allem dafür stehen sollte zur Ruhe zu kommen, Besinnung einkehren zu lassen. Für die meisten unter uns bedeutet jedoch der Jahresendspurt genau das Gegenteil: nämlich Geschenke- und Freizeitstress in Form von massenhaft Weihnachtsfeiern oder Weihnachtsmarktbesuchen und stundenlangen Shoppingtouren durch die überfüllten Innenstädte. Und am Ende kommen dann ganz oft komische Geschenke dabei raus, ohne Herz, ohne Bezug, denn außer Parfüm ist uns mal wieder nix anderes eingefallen. 

Deshalb gibt es heute einen kleinen feinen Geschenkeguide für Euch, der vor allem besondere und faire Produkte aus Sachsen euch vorstellt.

REGIONALWAREN - Vogtland/Plauen

Den Anfang macht ein Label aus meiner schönen Heimatregion, dem Vogtland. Unter dem Motto: 

…verliebt in die Heimat <3...

Ist Regionalware die neue Dachmarke für Waren des ästhetischen Bedarfs – aus der Region und für die Region. Sie kennzeichnet ausgewählte schöne Dinge mit Esprit von verschiedenen Designern und Herstellern. Für verliebte Reisende und reisende Verliebte. Für verzückte Bewunderer und Helden der Heimat. Für Oma Anni, Onkel Gerd und Justin Limberthek. Für Jubilare, Jubelnde und Jungunternehmer. Für Plauen, das Vogtland und die Welt! 

Das komplette Sortiment der Regionalware Produkte ist im Museumsshop des Vogtlandmuseums Plauen und online unter shop.regionalware.de erhältlich.

Ganz besonders sind hier vor allem die wunderschön illustrierten Plakate oder Frühstücksbretter von Künstlerin Julia Kluge hervorzuheben. Mit typisch vogtländischen Sprüchen und kunterbuntem Schabernack. Aber auch geschnitzte Neideidel-Figuren, Schnaps und zauberhafte Seifen gibt es zu erstehen. 

 

BRILLEN aus Meisterhand - ST.EILEN BRILLEN Leipzig

Klarer Durchblick gefällig, aber keine Lust auf Reizüberflutung und Qual der Wahl zwischen 2840305 überteuerten Modellen? Dann ab zu ST. Eilen Brillen. Es gibt drei Brillenmodelle und eins wird auch dir stehen oder deiner(m) Liebsten(m). Mit "Handmade in Germany" bringt Optikermeister Max nicht nur Handwerk auf deine Nase, sondern schenkt dir ein Beratungserlebnis gleich dazu. Vielleicht sogar noch am 23.12./24.12 bei einem kleinen Gin? Den gibts nämlich in diesem Monat dazu. Also hop hop. 

NATURKOSEMTIK AS IT'S BEST - LUSH Leipzig

Vor knapp einem Monat hat Lush Germany ein paar tollen Leipziger Bloggerinnen die Möglichkeit geboten die Weihnachtsprodukte zu anzutesten, ich hab zu den Auserwählten gehört und es war einfach nur ganz ganz wunderbar. Bei veganen Bagels und Brownies durften wir schnuppern, cremen und schminken was das Zeug hält. Lush lässt außerdem in Deutschland produzieren, ist zum Großteil vegan und zu 100% curelty free. Also wer eine Badebombe in schillerndsten Farben, wundervolle duftende Lotions oder anderen Kosmetikspaß verschenken möchte, ist hier gut beraten. An alle Lipstick-Queens: ich könnte das Lippenpeeling nicht mehr leben. 

MAKRAMEEKUNST - Polkaknot

Über das wundervolle Makramee welches Suzana in ihrer Leipziger Wohnung produziert, brauch ich seit dem letzten Post eigentlich nichts mehr sagen...mehr als genug haben letzten Samstag ihr eigenes kleines Kunstwerk erstanden...sie ist nur ein Beispiel für die vielen tollen Künstler und Designern die wir in unserer Region supporten können. Schaut doch mal im TschauTschüssi oder VielFach vorbei. 

WIN WIN WIN

rw_068_dorschennste.jpg

Für Euch gibt es nun die Möglichkeit ein Geschenkset bestehend aus einer Makramee Pflanzenampel von POLKA_KNOT und den zwei tollen handgemachten Seifen von Regionalware zu gewinnen. Eine Kleinigkeit von LUSH pack ich Euch auch noch dazu! Zum selbst benutzen oder als Geschenk an die beste Freundin, Frau (auch gerne Mann) oder Mama! Was ihr dafür tun müsst? Beantworte folgende Frage unterm Beitrag in den Kommentaren (Emailadresse nicht vergessen) und (wenn ihr mögt) liked die Facebookseite von Regionalware und schaut mal auf Suzana's Instagram vorbei:

„Ohne welche Traditionen könnt ihr an Weihnachten nicht leben?  - Grüne Klösse? Singen unterm Weihnachtsbaum oder eine Märchenfilm?

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen kann jeder der mindesten 18 Jahre alt ist und eine Postanschrift in Deutschland besitzt. Personen unter 18 Jahren benötigen die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten zur Teilnahme, diese ist nachzuweisen. Hinterlasst einen Kommentar unter dem Post oder auf Facebook. Verwendet eine gültige E-Mail Adresse in der Kommentarfunktion, sodass ihr nach Ende des Gewinnspiels kontaktiert werden könnt. Eure E-Mail Adresse ist nur für mich einsehbar und wird nicht an Dritte weitergegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt oder übertragen werden. Facebook steht in keiner Verbindung zum Gewinnspiel. Das Gewinnspiel findet ausschließlich auf dem Blog statt und endet am Sonntag dem 18. Dezember um 18 Uhr. Danach wird die Gewinnerin/der Gewinner ausgelost und per Email kontaktiert. Der Gewinn wird postalisch zugestellt. 

Ich drück euch ganz fest die Daumen.

Liebst,

Madlén Boheme