Leipzigs Blogszene in der BILD...

Halli hallo,

ok…ich war schon ein bisschen überrascht als mich Journalistin Jackie von der BILD Zeitung anschrieb und um ein Interview bat. Das erste was ich dachte war: „…mhhh Bild Zeitung…die mit den großen Buchstaben, will ich das?“ Aber ich wollte, vor allem als sich nach dem ersten Telefonat herausstellte das wirklich Interesse, ohne dumme Fragen an meinem Blog und der Leipziger Blogszene bestand. 

Also Termin gemacht und schwuppdiwupp saßen Jackie, Fotograf Rico und meine seelische Begleitung Dani und ich am Montag vormittag im Kaiserbad zum Interview. Es war eine lustige Runde und obwohl wir so viel gequatscht haben, finde ich es beinahe schade, dass im gestern erscheinen Artikel dann doch relativ wenig stand. Nichtsdestotrotz ist es ein schöner Beitrag und Querschnitt von verschiedenen Statdschreiberdamen aus Leipzig geworden und ich freue mich besonders darüber, dass meine Freundin und Kollegin Victoria mit dabei ist. 

Wie vielleicht einige von Euch wissen, schreibe ich gerade meine Masterarbeit über die Blogszene Leipzigs. Dabei liegt mein Fokus vor allem auf Lifestyle Blogs, die sich vorrangig mit Mode, Beauty, Freizeitaktivitäten und Kulturellem beschäftigen. Aber dazu mehr ein anderes Mal.

Wer sich gestern keine Bild gekauft hat, der kann den Artikel aber auch auf BILD online nachlesen und zwar hier.

Mein Fazit: Leipzigs Blogszene hat einiges und noch viel mehr zu bieten, man sollte die aufstrebende Stadt im Vergleich zu Berlin, Hamburg und Co. nicht aus den Augen lassen! 

Habt alle einen prima Tag. 

Liebst,

Madlén Bohéme