Fair Fashion Uniform

Oh es wird herbstlich...auch wenn die Sonne uns zur Zeit noch mit spätsommerlichen Temperaturen und Sonnenstunden verwöhnt, merkt man doch das die Luft deutlich frischer und es abends schneller dunkel wird. Also dürfen auch unsere Looks wieder etwas wärmer und dunkler ausfallen...Aktuell kann ich von sattem Braun, Dunkelrot, Senfgelb und Flaschengrün nicht genug bekommen und habe auch schon meinen begehbaren Kleiderschrank (der bis vor kurzem einer Rumpelkammer glich) schon auf Herbst gebracht. Das heißt alle ganz sommerlichen Teile wurden in Schubladen verbannt und dafür Samt-Blazer, Wildlederröcke und gemusterte Pullis hervorgeholt. Macht ihr das auch so?

Was den Look in diesem Post angeht, der ist zwar recht sommerlich, läutet aber dennoch dank den gediegenen Farben die neue Jahreszeit ein. Das Schöne daran ist, dass alle Teile fair sind oder Second Hand erstanden worden. Also ein Fair Fashion All Over Look. Besonders sehr freue ich mich über mein neues Paar Babouches von Babago, welches mir letzte Woche geschickt wurde. Diesmal handelt es sich um die softe Variante der marokkanischen Schlappen, die sowohl drinnen als auch draußen getragen werden kann. Danke dafür!

Der LOOK:

Die Soft Babouches in Rot

Die Soft Babouches in Rot

Wie stimmt ihr Euch auf den Herbst ein? Und wo kauft ihr am liebsten Faire oder Second Hand Mode?

Liebst,

Madlén Bohéme