Mit dem Haaratelier Fanny über den Dächern von Leipzig - Teil II

Endlich kommt der zweite Teil der endlos Haar Lovestory. Nach meinem Besuch bzw. der ganzen Färb-und Stylingaktion haben wir natürlich auch noch geshootet und das über den Dächern von Leipzig. Eine ganz neue ziemlich coole Erfahrung für mich...die wunderbaren Fotos stammen von der talentierten Sophia Molek...ich danke dir für deine Arbeit und das du so ein toller Mensch bist <3

BLOND PFLEGE

Bevor ich Euch aber mehr der Shootingergebnisse zeige, habe ich ja bereits angekündigt, dass es in diesem Post auch darum gehen soll, wie man seine blonden Haare aufrecht erhält. Das ist nämlich gar nicht mal so leicht, denn kaum eine andere Haarfarbe verändert sich (wenn sie gefärbt ist) so sehr wie blondes Haar. Es kann gelb werden, abmatten, wird sich auf jeden Fall verändern. Das liegt an der chemischen Aufrauung der Schuppenschicht, alle Haarpigmente (wie tolle rosé, grau oder lila Tönungen , sowie  Glosse) überleben in der Regel nur ein paar Wäschen. Nebenher brauch es extra Pflege und wird eben automatisch einfach etwas trockener. Das sind Fakten die man nicht wegdiskutieren kann, aber man kann natürlich Abhilfe schaffen. 

TANGLE TEEZER

TANGLE TEEZER

 

ESTEL PRIMA BLONDE

ESTEL

1. Zum einen durch einen Farbauffrischer, dass bedeutet je nachdem welchen Blondton ihr am Leben erhalten wollt, müsst ihr diesen in regelmäßigen Abständen wieder herstellen. Hier gibt es mittlerweile viele tolle Produkte, die das Haar nicht schädigen. Solltet ihr gern GRAUES Haar wollen, dann schaut Euch doch mal diesen Artikel an. Ich versuche grad etwas Gelbstich auszugleichen und benutze die darauf abgestimmte Linie aus Shampoo und Haarmaske von ESTEL- leider hab ich nicht herausgefunden, ob diese russische Marke tierversuchfrei ist, denn auf der offiziellen PETA Liste über tierversuchsfreie Kosmetik, ist sie nicht zu finden. Nichtsdestotrotz, finde ich die Produkte sehr gut. 

2. Im zweiten Schritt muss ich sagen, dass meine Haare sich durch Blondierung und Co. natürlich viel mehr verfitzen. Gerade im Nackenbereich ist das ganz krass. Ich glaube ohne Tangle Teezer würde ich das nicht überstehen, mittlerweile gibt es auch einige Modelle mit Griff, das finde ich noch angenehmer.

3. Zu guter letzt prangere ich euch wieder OLAPLEX an und das auch wirklich nur, weil ich es super finde. Gerade im letzten Jahr hab ich meine Haare mal ohne Olaplex blondieren lassen und durfte mir ein paar Wochen später diese über 10 cm abschneiden lassen, das war mega doof. Natürlich sind auch mit Olapex meine Haare immer noch blondiert und chemisch behandelt worden. Aber sie fassen sich viel besser an und ich habe diesmal in die No.3, nämlich die Kur, investiert. Natürlich ist das eine Menge Geld und wenn ich nicht arbeiten würde, hätte ich die ca. 50€ auch nicht in die Hand genommen. Aber ich denke das muss jeder selbst entscheiden. Ich wende die Kur nur einmal pro Woche an :D

Fazit: Bisher bin ich ziemlich happy was meine Haargesundheit angeht. Das Blond ist an sich heller und kühler geworden :)

OLAPLEX LEIPZIG

DAS SHOOTING

Wie bereits angekündigt folgen nun die Fotos :) Wir hatten gerade noch genug Zeit, um die untergehende Sonne für ein paar wirklich schöne Aufnahmen auszunutzen. Außerdem sind hier auch ein paar kleine Kollektion-Previews von GRACY-Q zu erspähen. U.a. die super mega tolle (ich bin einfach hin und weg) Culotte (welche ich schon auf der Fashion Week trug) und eine sehr weiche sowie mega toll geschnittene Bluse. Der Mantel ist von Otto :)

Danke nochmals ans ganze Team für den tollen Tag. Fanny du bist meine Haarkönigin und liebe Sophia: dir wünsche ich eine tolle Zeit in Münster und alles Liebe für die neue Herausforderung!!!!

Habt alle einen tollen Sonntag!

Liebst,

Madlén Bohéme