Oh So Leo - Von Rumänien, neuen Tattoos und Wanderschuhen

Die Sonne scheint...mehr braucht es nicht um mich glücklich zu machen. Eine ordentliche Portion Vitamin D, ein frühlingshafter Look und ich schwebe über den Asphalt von Leipzig. Also Kleid über Hose Kombi ausgepackt (heute trage ich sogar Schuhe ohne Socken, Freiheit hat sich nie besser angefühlt) und los gehts mit einem kleinen (anderthalb) Wochenrückblick. 

New's: Die letzten anderthalb Wochen waren ziemlich ereignisreich. Ich hab mir gleich zwei neue Tattoos stechen lassen, nämlich einmal mein geliebtes "Allsehendes Auge" (die linke Variante) und eine römische Sieben (meine Glückszahl)...Fotos folgen! Danke Janek dafür <3

Außerdem stehen spannenden Kooperationen gerade an: Am Samstag geht es für mich mit Zalando nach Berlin, ich sag nur so viel: Hot Yoga & Smoothies. Außerdem plane ich etwas haariges mit L'Oreal und auch die Interior Fans werden auf ihre Kosten kommen. Stay tuned!

Travel: Wer mir auf Instagram folgt hat es schon mitbekommen: ich war vorletzte Woche für ein paar Tage in Rumänien. Mit meinem Städtetrip nach Bukarest ist für mich ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen und ich werde Euch natürlich alle Eindrücke in den kommenden Tagen auf dem Blog zeigen. 

Plans: diese Woche setzte ich endlich meine Mission "Outdoor" in Realität um. Ich hab nämlich beschlossen einmal pro Woche für mehrere Stunden dem Wandern (meine neue Leidenschaft) zu fröhnen und benötige nun endlich das passende Schuhwerk. Nachdem ich mit meiner Mama am Sonntag drei Stunden durchs obere Vogtland in Ankle Boots gekraxelt bin, möchte ich diverse Knochenbrüche gerne vorbeugen. Danke für eure vielen Tipps diesbezüglich. 

So, das war es dann mal ganz short and sweet.

Happy Sunshine!

Liebst,

Madlén Bohéme