GönnDirFreitag - Von Schiebermützen, Ohrlöchern, Mumford&Sons und dem Lollapalooza Berlin

IMG_0294.JPG

#GönnDirFreitag

Meine Kollegin Isi und ich haben letztens den #GönnDirFreitag ins Leben gerufen...so am Ende der Woche passiert in der Regel im Kopf nicht mehr all zu viel und das Wochenende will nach getanen 40 Stunden feierlich ausgerufen werden. Deshalb: Gönn Dir...bisher haben wir das Thema vor allem beim Essen umgesetzt, da kann sich schon mal zur Mittagspause via Foodora ungesundes, aber manchmal muss das eben sein, McDonalds Futter bestellt (Apfeltaschen juchhei) oder die Mittagspause für ne kleine Mützenshoppingtour mit anschließendem Shooting herangezogen werden. Man muss die Feste feiern wie sie fallen. Und nach Bergfest und kleiner Freitag, sollte der letzte Tag der Arbeitswoche auch irgendwie ne eigene Kategorie bekommen (bis 18 Uhr jedenfalls). Als nächstes steht übrigens Ohrlöcherstechen auf unserer Liste :D

IMG_0293.JPG

Der heutige Freitag steht jedoch unter einem ganz anderen Zeichen, denn wir sitzen auf gepackten Koffern und Goodie-Bags: am Abend gehts nach Berlin zum Lollapalooza Festival. Beruflich und privat. Die Firma für die ich arbeite ist u.a. als Sponsor vertreten und wir verbinden das Nützliche mit dem Praktischen. Das allerbeste aber ist, dass ich meine aller aller aller liebste Lieblingsband Mumford and Sons endlich live erleben kann: übrigens ihr einziges Konzert in Deutschland dieses Jahr. 

IMG_0306.PNG

What their music means to me...

Ich habe noch nie so intensiv Musik gehört wie mit dieser Band. Jedes Lied durchdringt einen, löst in mir jegliche Form von Emotionen aus und hat vor allem dieses Jahr den Soundtrack meines Lebens mit geschrieben. Ohne Mist, zu diesen Liedern möchte ich mal heiraten, beerdigt werden...alles. Ich freue mich darauf endlich live Mitzugröhlen, Tanzen und mit Sicherheit Rotz und Wasser heulen zu können. Deshalb gibst meine aktuellen beiden Lieblingslieder noch mit dazu. <3 

IMG_0286.JPG
IMG_0289.JPG

Happy Weekend.

Liebst,

Madlén Bohéme