Surfing Algarve - Von Pastei de Nata, Surfspots, Beach Clean Ups und warum ich mein Herz an Portugal verloren habe!

Vor der Reise

Eigentlich wollte ich gerne schreiben, dass es an der Algarve und generell in Portugal sau hässlich ist, damit kein Mensch da mehr hinfliegt. Leider ist das völlig gelogen, denn was wir um Sagres und Lagos herum fanden, ist vor allem im Frühjahr das reinste Paradies. Kaum Touris, wenn dann nur Surfer, relativ leere Line Ups und ca. 3202750 wundervolle Spots. Es war einfach ein Fest und umso schöner diese Erfahrung mit meinen Surfergirls zu teilen, sich gegenseitig zu motivieren, anzuspornen und von einander zu lernen. Gemeinsam alleine Surfen, dass liebe ich an diesem Sport so sehr.

Read More

Die Bretter, die für mich die Welt bedeuten!

Werbung

Auf dem Bild hier sind die Bretter, die für mich die Welt bedeuten... Ich hab es in unendlich vielen Postings schon geschrieben, dass Surfen hat mein Leben verändert. Es geht dabei nicht nur um den Sport an sich. Vielmehr ist es ein Lebensgefühl, eine Einstellung mit der Natur, in Aktivität und Einklang mit mir selbst zu leben. Mir ist bewusst geworden, dass ich nicht viel brauche um glücklich zu sein. Das wichtigste sind ein gesunder Körper und Geist, eine Menge frische Lust, draussen sein, eine Hand voll Menschen, mit denen ich das teilen kann. Und der Umschwung zu dieser Einstellung, dieses klar werden, dass hat natürlich auch seine Konsequenzen gehabt. Ich bin viel weniger bereit faule Kompromisse zu machen, eine vermeintliche Karriere, Äußerlichkeiten, Selbstdarstellung, sich permanent im außen zu produzieren, daran liegt mir nichts mehr. Ich hab mich von vielem getrennt, Materiellem aber auch zwischenmenschlichem, hab sie ziehen lassen. Ich will wissen was hinter den Fassaden steckt, ich will Authentizität und keinen Schein. Ich will den Moment.

Read More

Weekender auf Usedom mit PaulCamper

Werbung

Letztes Wochenende war ich mit einem Bus an der Ostsee zum Campen. Genauer gesagt auf Usedom, mit einem Fiat Pössl, den ich über die Camper Sharing Plattform “Paul Camper” gebucht hatte. In diesem Jahr habe ich nämlich die große Freude, Euch in der Kategorie “Weekender mit Madlén Boheme” insgesamt vier Mal an die schönsten Orte in Deutschland mitzunehmen, jeweils ein verlängertes Wochenende und immer mit einem anderen tollen Gefährt unter meinen sechs Buchstaben.

Was Euch in diesem Artikel und auf der Reise erwartet?

  • Wie kann ich einen Camper über Paul Camper mieten?

  • Wie zur Hölle fahre ich so ein 6m langes Schiff?

  • Der schönste Campingplatz der Insel!

  • What to do auf Usedom?

  • Was kostet der ganze Spaß?

Read More

Surfing ZEN - oder auch warum kein Mensch unsportlich ist! Part I

Update: dieser Artikel ist aus dem Jahr 2017 und war ursprünglich auf einem anderen Blogzine veröffentlicht. Ich hab ihn relativ kurz, nachdem ich mit dem Surfen angefangen, habe geschrieben und heute nochmal angepasst.

Als Teenager und viele Jahre meines jungen Erwachsenendaseins dachte ich, ich sei unsportlich. Ich hatte irgendwie keine große Lust und keinen Spaß an Bewegung in Turnhallen oder eingeengten anonymen Fitnessräumen. Außerdem habe ich es auch auch geschafft, diese negative Selbstzuschreibung mir glaubhaft und dauerhaft einzureden. Das ist natürlich absoluter Bullshit. Kein Mensch ist unsportlich, Bewegung für uns Menschen eigentlich das natürlichste, doch viel zu selten werden wir motiviert uns auszuprobieren, einfach ohne Druck wieder Spaß an Bewegung, vor allem in der Natur und in keinen künstlichen Räumen zu finden.

Read More

HI OceanLovingGirls - Faire Surf & Beachwear aus Deutschland/Bali

Werbung

Auch wenn ich erst 2017 mit dem Surfen angefangen habe und mich noch auf einem Level bewege, bei welchem sich hüfthohe Wellen als “Big Wave” Surfen anfühlen (ha ha), hat sich doch ziemlich schnell die Frage gestellt: was ziehe ich eigentlich an? Also zum Surfen, unter den Neo aber auch wenn ich ohne ins Wasser springe. Beachwear die nur das nötigste verdeckt (eh jetzt nicht so meins), um den Stofffetzen dann auch direkt beim ersten WipeOut zu verlieren, war jetzt keine Option :D Für meinen 2. Surftrip nach Feuerteventura, hatte ich dann schon nach Surfwear für Frauen recherchiert und bin über das “Golden Ride Magazin” auf das deutsche Surf & Beachwear Label “Hi OceanLovingGirls” aufmerksam geworden.

Read More