"Bist du fair?"  - Wie du mit kleinen (Kauf-) Entscheidungen, Großes bewirkst!

Werbung / In Kooperation mit Netto Marken-Discount

 Fotos:  Sarah Mueh l I Edit: myself

Fotos: Sarah Muehl I Edit: myself

Was bedeutet eigentlich Fairness?

Ich hab im Vorfeld zu diesem Artikel viele Definitionen gelesen, zum Teil große Worte, schwierige Phrasen, Wirtschaftsjargon, leere Worthülsen. Faires (zwischen-) menschliches Handeln und Verhalten bedeutet für mich, dass ich nicht auf den Kosten eines anderes Menschen lebe und mir über die Konsequenzen meines Handelns bewusst bin und Verantwortung übernehme. Bezogen auf Wirtschaft und Handel (witzig dass es für den ökonomischen Handel und das eigene Handeln keine unterschiedlichen Wörter gibt ;), bedeutet das für mich auch die gerechte Verteilung von Gütern, denn eigentlich ist doch genug für alle da. 

Netto Fairtrade Produkte

Hast du dich schon mal gefragt, wie viele Menschen eigentlich an deinem Essen beteiligt sind?

Oft essen wir in Eile, unbewusst…alles andere als achtsam, aber stell dir doch bei dem nächsten Teller dampfender Köstlichkeiten mal vor, wer alles an diesem Mahl beteiligt ist. Der Bauer der sein Feld für deine Kartoffel bestellt, die Spedition, das Flugzeug …der Supermarktmitarbeiter.

Ich weiß, es ist im Alltag für uns oft schwer (und natürlich sind wir auch super bequem) immer fair und in Bio Qualität zu kaufen…leider liegt das Leid auch nicht offensichtlich immer vor deiner Tür, doch jede deiner Kaufentscheidungen kann einen wirklich großen Unterschied machen. Wir als Konsumenten haben die Macht diese Umstände zu verändern, niemand sonst. Wie kannst du also in kleinen Schritten, für einen anderen Menschen irgendwo auf dieser Welt, Großes bewirken?

In dem du zumindest einen Teil deines Lebensmitteleinkaufs FAIR gestaltest. Und ich freu mich sehr, dass ich dir heute mit meinem Kooperationspartner dem Netto Marken-Discount das „Fair gehandelt“ Sortiment und das FAIRTRADE SIEGEL vorstellen darf.

Netto Faitrade Madlen Boheme

FAIRTRADE-Sortiment bei Netto Marken-Discount

Mit der Eigenmarke „Fair gehandelt“ bietet Netto bundesweit eine Auswahl an FAIRTRADE -zertifizierten Lebensmitteln wie Kaffee, Rohrzucker, Schokolade und Tee, aber auch Rosen, Bananen oder Honig mit FAIRTRADE-Siegel an.

Die FAIRTRADE-Standards stehen für fairen Handel, stabile Mindestpreise, faire Arbeitsbedingungen und nachhaltige Anbaumethoden in den Anbauländern. Netto hat seinen Partnern vertraglich zugesagt, dass sie eine garantierte Menge ihrer Güter sicher abnehmen. Zusätzlich erhalten die Produzenten eine FAIRTRADE-Prämie, die sie in Gemeinschaftsprojekte zur weiteren Verbesserung ihrer Lebensbedingungen in den jeweilig en Erzeugerregionen investieren (z. B. Bau von Schulen, Krankenstationen oder Investitionen in die lokale Infrastruktur).

Netto Fairtrade Produkte
https://www.instagram.com/cabinfourth/
fair_trade.jpg

FAIRTRADE-Siegel

Das FAIRTRADE-Siegel ist ein unabhängig kontrolliertes Produktsiegel, das für fairen Handel und den Abbau von Armut in den Anbauländern steht. Mit den realisierten Standards werden gezielt Kleinbauern und Beschäftigte in den Entwicklungsländern gefördert und ihre Position auf dem Weltmarkt verbessert.

Ein Produkt sowie die jeweiligen Herstellungsabläufe müssen sämtliche Anforderungen d er FAIRTRADE-Standards erfüllen, erst dann darf das renommierte FAIRTRADE-Siegel auf der Produktverpackung abgebildet werden. Wichtige Kriterien sind zum Beispiel:

      • ein Preis, der die Kosten einer nachhaltigen Produktion deckt

      • das Verbot von Zwangsarbeit sowie illegaler Kinderarbeit & Diskriminierung

      • Umweltstandards schränken den Gebrauch von Pestiziden und Chemikalien ein

      • und verbieten gentechnisch veränderte Saaten.

In Deutschland wird das FAIRTRADE-Siegel von TransFair, Verein zur Förderung des Fairen Handels mit der "Dritten Welt" e.V., vergeben. FAIRTRADE ermöglicht nachweislich die Verbesserung der Lebens- und Arbeitssituation von zurzeit 1,6 Millionen Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Südamerika.

Weitere Infos zum Thema findest du unter: https://www.netto-online.de/ueber-netto/Nachhaltigkeit.chtm und unter: https://www.fairtrade-deutschland.de 

Netto Fairtrade Produkte

Fair durch die Weihnachtszeit

Vor allem jetzt zur Weihnachtszeit kaufen wir viele der oben genannten Lebensmittel. Kauf doch weniger und bewusster. Faire und auch Bio Produkte müssen keinen teureren Lebensstil bedeuten, wenn du deinen Einkauf vorplanst und dir genau überlegst, was du in der kommenden Woche kochen und essen möchtest. Du isst am Ende sogar gesünder und sparst Geld. Und wer trotzdem eine kleine Finanzsprite braucht: ich verlose am 2. Advent 3 x einen 30€ Gutschein von Netto Marken-Discount auf Instagram. Stay tuned.

Habt einen wunderbaren Tag.

Madlen 

PS. Die Fotos sind in Sarah’s wundervollen neuen Küche entstanden. Schaut gern mal bei ihr auf dem Blog vorbei für mehr Interior Goals.