Podcast: How to start with Yoga - 5 Tipps, wie du mit Yoga anfangen kannst

Madlen_Boheme_Yoga_Starter.JPG

Trommelwiiiirbel...es ist soweit: Madlén Bohéme goes Podcast. 

Was mit: "ich lese mal einen Blogbeitrag vor" anfing, um dann in: "ich spreche mal meinen kompletten Blogpost ein" überging, nenne ich ab heute ganz modern Podcast :D Jap, ich mache das jetzt auch.

Ich hab Bock zu labern und das besonders viel, denn das kann ich ;) Meine erste offizielle Podcastfolge, zum viel nachfragten Thema: "Madlen, wie fange ich eigentlich mit Yoga an?", soll der Start sein. Ich hoffe ihr verzeiht mir das dezente Rauschen ab und zu, das ist mein Haupthaar was am Mikro kratzt. Da ich aber leider danach nicht mehr in der Lage war alles nochmal aufzunehmen und Mutti (natürlich mega neutrale Meinung) meinte, dass ginge voll klar: starten wir perfekt unperfekt.  Ich freue mich auf eurer Feedback. <3

 

Für alle Audiomuffel unter Euch: in dieser Folge möchte ich dir fünf Tipps mit an die Hand geben, wie du mit dem Yoga anfangen und dieses in dein Leben lassen kannst.

 

1. Kurs

Madlen_Boheme_Yoga_Downwardfacincdog.JPG

Ganz klar, der Klassiker. Du suchst dir in deiner Stadt verschiedene Yogastudios aus, vereinbarst am besten eine Probestunde und hörst dann auf deine Intuition, wo es dir am besten gefallen hat. 

 

2. Retreat

Madlen_Boheme_Meditation.JPG

Ein Retreat ist eine wunderbare Gelegenheit mal abzutauchen und sich intensiv mit Yoga oder auch anderen Praktiken zu beschäftigen. Ich war bisher in Portugal bei APURA YOGA und in Marokko bei World of Waves.

 

3. Youtube - wenn dann aber richtig

Madlen_Boheme_Yoga_Starter_2.JPG
Madlen_Boheme_Yoga_Cobra.JPG

Youtube kann meiner Meinung nach immer nur eine Ergänzung der eigenen Yogapraxis sein, ich empfehle jeden, der Vibes  und des persönlichen Kontakts wegen, mit einem Kurs zu starten. Danach sind YT Videos ne tolle Sache, vor allem die von der deutschen Yogalehrerin und Youtuberin Mandy Morison.

 

4. Meditation

Madlen_Boheme_Yoga_Starter3.JPG

"Mediation ist die geilste Beziehung zu dir selbst." Und starten kannst du am besten mit der App Insight Timer und wenn du gerne English hörst, dann mit den wunderbaren Meditationen des Australiers Jason Mc Grace

 

5. Atemübungen

world_of_waves_morocco_taghazout.JPG

Leben ist Atmen. Atemtechniken wie Pranayama oder Ujai können dir ungemein viel Lebensqualität bringen. 

Ich hoffe sehr, dass dieserPodcast dich inspiriert selbst mit dem Yoga zu beginnen. in Leipzig kann ich hier vor allem Horst Valentin als Lehrer empfehlen. Er praktiziert und lehrt in Plagwitz im Satyam Yoga Studio immer Montags 17.15 - 18.45 Uhr. Bei ihm durfte ich vor sieben Jahren anfangen. Danke dafür <3

Kommt alle gut in den Tag

Liebst,

 

Madlén Bohéme

WERBUNG

Die Yogakleidung ist von dem wunderbaren Label OGNX Yoga (einen ausführlichen Post zum Label findest du hier) und wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. WERBUNG da Markennennung + PR Samples.