Travel Destinations 2018 

ANZEIGE

F862F6B2-C3DD-444B-AEE9-FE4B8D02B98B 2.JPG

Ich plane gerade mit Sarah unseren Trip Ende Juni. Wir werden mit einem Van (wohooo) von Leipzig aus über München an den Pragser Wildsee in Südtirol fahren und dann weiter runter an die italienische Mittelmeerküste. In einem alten Camper, einfach anhalten, mit Blick auf die Berge aufwachen…für mich geht ein Traum in Erfüllung. Low Budget Reisen sind mein Ding.

Aber ich hab erst letztens auch mit einer Freundin eine wilde Diskussion darüber geführt, wie, wohin und zu welchen Preisen man halt eben noch verreisen kann. Und welche Vor-und Nachteile es gibt. Jeder hat beim Reisen andere Ansprüche, Bedürnisse und ich finde generell, dass mna zwischen reisen und Urlaub machen unterscheiden sollte. Deshalb gibt es heute mal drei Reiseziele - Tipps plus Unterkünfte sowohl im Luxus Bereich, für Surf-und Yoga Retreats und Ferienwohnungen. Wo es überall hingeht?

 

Griechenland - Sifnos

616F0AF2-7DC9-4DEE-A207-64DDBBB656F1.JPG

Meine Freundin Anne hat mir den Tipp mit Sifnios gegeben. Sifnos ist eine griechische Insel und liegt etwa 130 km südöstlich von Athen in der Ägäis. Sie war bisher 2 Mal vor Ort, einmal in einem Luxushotel in Griechenland und beim zweiten Mal in einer Luxus Villa, und liebt die den Full Service…vor allem mit Kids kann ich das verstehen. Sifnos hat karibisches Wasser und ich muss ehrlich gestehen, dass ich vorher noch NIE etwas von der kleinen Insel gehört habe. Ich selbst würde wohl aber eher schauen, dass ich vor Ort zu einem Yoga Retreat fahre. 

 

Portugal - Baleal/Peniche

IMG_6570-3.jpg

Letztes Jahr war ich das aller erste Mal für 1 Woche in Portugal. Bei Apura Yoga habe ich eine Woche an meinem ersten Surf- und  Yoga Retreat teilgenommen und das war mit Abstand die beste Entscheidung meines Lebens. In Baleal bzw. Peniche gibt es einige Anbieter für Retreats. Schaut einfach mal hier. 

 

Südafrika - Kapstadt

AfterlightImage 30.JPG

Bevor mein zweiter Teil unserer Südafrika Reise in den kommenden Tagen online geht, möchte ich euch gern die besten und vor allem günstigsten Ferienwohnungen rund um Kapstadt nicht vorenthalten. Südafrika ist wirklich das letzte Land in dem man in einem Hotel schlafen sollte. Über diverse Anbieter gibt schon für 30€ pro Nacht por Person ganze Häuser mit Swimming Pool…und mit einem Mietwagen muss man das Land eh entdecken um maximal flexibel zu sein.

In welchem Preissegment verreist ihr und was sind Eure Gründe dafür?

Ich kanns jetzt schon kaum erwarten meine Koffer wieder  zu packen. Im Laufe des Jahres stehen übrigens noch eine Woche Fuerteventura und wenn alles klappt dann kurz nach Weihnachten Mexico oder Bali auf dem Programm.

 

Liebst,

 

Madlén Bohéme