Boho Makramee Workshop bei Studio Migotka Leipzig

Anzeige

Madlen Boheme Makramee Leipzig

Zu einem Boho Einrichtungsstil gehören für mich Makramee einfach dazu. 

Am Sonntag hatte ich, dank einer lieben Einladung, sogar die Möglichkeit einen Workshop bei Studio Migotka in Leipzig zu besuchen, um selbst eine Einführung in diese alte Handwerkskunst zu erhalten.

Marta, die Gründerin des Labels, schaffte es uns in nur vier Stunden zwei relativ einfache Konten zu zeigen, mit denen wir selbst ein Wallhanging und eine Blumenampel knoteten. Was für ein Gefühl, mal wieder etwas mit den eigenen Händen und dann noch so etwas Schönes, zu schaffen. Danke dafür.

 Das Material - Makramee muss nicht immer weiss sein, ich hab mich für ein schönes Senfgelb entschieden.

Das Material - Makramee muss nicht immer weiss sein, ich hab mich für ein schönes Senfgelb entschieden.

Makramee

Die Kunst des Makramee ist Jahrhunderte alt. Die Technik stammt ursprünglich aus dem Orient und fand über Griechenland den Weg nach Mitteleuropa. Andere Geschichten überliefern, dass dieses Handwerk von den Mauren nach Spanien gebracht wurde. Es ist eine Technik, die sich beim Weben entwickelte. Man kann eigentlich unbegrenzte Objekte damit knoten, auch Kleidung und Schmuck. Die Vielfalt an Mustern und Ornamenten sind durch die eigene Kreativität unbegrenzt.

Flatlay Sukkulente Makramee.JPG

Der Workshop

 

"Wer Schuhe schnüren kann, der kann auch Makramee lernen!"

Seit diesem Jahr bietet die Fotodesignerin und Kulturwissenschaftlerin Marta Lothringer eigene Makramee Workshops an. Beigebracht hat sie sich die Technik selbst. Sie hat aber auch Kurse besucht, wie den von Susanna, über deren Label Polkaknot ich bereits 2016 geschrieben habe :)

Marta schaffte eine unglaublich schöne Atmosphäre im Workshop zu erzeugen und hat wunderbar und ruhig erklärt. Aber seht selbst. 

 Marta Lothringer

Marta Lothringer

1. Begrüßung und der erste Knoten

Nach einer ganz lieben Begrüßung, inkl. wunderschön und liebevoll gestalteten Arbeitsplatz für jeden Teilnehmer, haben wir zu allererst eine kleine Einführung in die Geschichte des Makramee bekommen und unser Material zugeschnitten. Wir haben den ersten Grundknoten gelernt (Weberknoten) und uns für unser Wallhanging jeder ein Stück Naturholz aus Slowenien ausgesucht, welches der Träger für das Kunstobjekt werden sollte. Dann ging es direkt los und war gar nicht so schwer. :)

Makramee Knoten
knot

Schritt 2. Wallhanging

Jede Teilnehmerin hat dann ganz individuell und kreativ ihr eigenes Muster erstellt, zwischendurch haben wir noch einen zweiten Knoten gezeigt bekommen. Ganz intuitiv entwickelten sich die verschiedenen Muster. Ich hab mit einer senfgelben Schnur gearbeitet, Makramee muss nicht immer weiss sein. Marta hat uns außerdem nicht nur wunderbar unterstützt, sondern auch mit leckeren Snacks und kühlen Getränken versorgt.

Workshop Makramee Leipzig
Macrame Knotting
Makramee Leipzig
 Mein Wallhanging

Mein Wallhanging

Schritt 3 - Blumenampel

Zu guter letzte haben wir dann noch eine Blumenampel geknotet. Das ging auch überraschend einfach und schnell, ein wundervolles Geschenk wie ich finde. Die Blümchen, alles Kakteen und Sukkulenten, haben wir übrigens von Marta geschenkt bekommen...alles Ableger ihrer eigene Planzen. Als großer Fan von Hartgewächsen war das natürlich die Krönung. 

Blumenampel zweifarbig
Blumen,penn Makramee.JPG
 Marta von Studio Migotka

Marta von Studio Migotka

 Sarah war auch mit :) 

Sarah war auch mit :) 

Schritt 4 - glücklich und stolz sein <3

Tja und schwuppdiwupp waren vier Stunden um und sieben Ladies sehr sehr happy. Danke für den tollen Nachmittag. Ihr könnt übrigens auch noch an den kommenden Workshops teilnehmen. Es lohnt sich.

 Unsere Ergebnisse &lt;3

Unsere Ergebnisse <3

Alle Infos zu Studio Migotka findest du hier:

Website: http://migotka.de

Instagram: https://www.instagram.com/studiomigotka/

Die nächsten Workshoptermine:

  • 12. August, 12-16 Uhr - Wandbehang Workshop, 48 €
  • 23. September, 12-16 Uhr - Fortgeschrittenen Workshop, Yogamatten-Tasche, 55 €
  • 28. September - 16-19 Uhr, Wandbehang mit Hängevasen und Blumensträuße in Kooperation mit Erna Primula, 75 €

Materialkosten sind immer inbegriffen!

Lieben Dank für die tolle Erfahrung Marta und an die ganze bezaubernde Workshopgruppe für den tollen Nachmittag.

Liebst,

Madlén Bohéme