Olaplex 7 & Urban Alchemy & Boho Braids im Haaratelier Fanny

Anzeige

Urban Alchemy Olaplex 7 Haaratelier Fanny

Und es wird wieder Zeit für einen Beitrag aus meiner Lieblingsreihe :D Mittlerweile bin ich seit 3 Jahren beim Haaratelier Fanny und sehr happy über unsere gemeinsame Zeit. Nachdem ich den Sommer über nur geschnitten wurde und mal eine kleine Farbmaske bekommen habe, haben wir diesmal wieder gesträhnt, neue Pflegeprodukte von Olaplex und Urban Alchemy ausgetestet und die wunderbare Inga (sie ist das neueste Team-Mitglied) hat mir diese schöne Frisur gezaubert (ich nenne sie mal liebevoll Boho-Braid).

Meine Haare vorher

Meine Haare vorher

Keine Ahnung was mit meinen Haaren in den letzten Monaten passiert ist, aber seit ungefähr einem halben Jahr habe ich auf einmal eine Naturwelle. Vorher sind meine Haare immer Spaghetti-Locken gewesen, also furzglatt. Lasse ich sie jetzt an der Luft trocknen, sehe ich manchmal aus wie ein kleines Ringellöckchen…nicht dass ich mich beschweren möchte. Unsere DNA ändert sich ja alle 7 Jahre, ich denke ich hab mir einfach den Beach/Surferhair-Look so lange selbst eingeredet, dass er nun in meine Zellstruktur übergegangen ist :D

Fanny hat mir diesmal am ganzen Kopf Strähnen gesetzt, aber etwas breiter gewebt, damit es strähniger wirkt (vor allem wenn sie herauswachsen, dann sieht man auch keine harte Kante). Im Anschluss kam eine Abmattierung von Shades drüber, diesmal in Matt (Mischverhältnis 10VV I 10N I 10M), die Töne sind alle neu und sorgen für ein mattes Finish und klares Blond. Ich finde das Ergebnis wie immer super. Ach und: diesmal haben wir auch die Spitzen geschnitten und ich hab eine leichtere Variante eines Curtain-Bangs (Pony) bekommen. Was das ist, erfahrt ihr in einem meiner älteren Blogposts.

Nachher <3

Nachher <3

Boho Braid

Boho Braids
Boho Braids

Die liebe Tina hatte eine wunderschöne Frisur an diesem Tag, nämlich diesen kunstvollen Zopf. Also habe ich das Team direkt genötigt, mir diesen auch zu zaubern. Da Tina eine andere Kundin hatte und ich gerade die Abmattierung auf dem Kopf hatte, haben wir folgendes gemacht. Inga bekam die Frisur von Tina auf ihre Haupt, ich hab alles gefilmt und damit Inga mir diese im Anschluss auch verpassen konnte :D Das war sehr lustig.

Urban Alchemy & Olaplex

Urban Alchemy

Eigentlich vergeht kein Besuch bei Fanny bei welchem wir nicht neue Haarprodukte austesten. An diesem Tag hatten wir nicht nur zufällig Dreijähriges, nein es kam auch noch das neue Olaplex No.7 und die Produkte von Urban Alchemy in den Salon geflogen. Zu Olaplex habe ich schon mehrfach geschrieben (einfach in das Suchfeld im Blog eingeben, da kommt ihr zu allen Postings). Nachdem mit Olaplex No.6 (eine Leave- In-Creme) gelauncht wurde, kommt nun mit No.7 das Haar-Öl inkl. Hitzeschutz und der bewährten patentierten Formel. Bevor meine Haare gefärbt worden, haben wir dann auch noch Urban Alchemy getestet…das Label ist aus München. Besonders sind vor allem das “Salt Scrub Cleanse” ein Tiefenreinigungs-Shampoo. “Wöchentlich angewendet befreit das natürliche, salzhaltige Peeling-Shampoo die Kopfhaut von abgestorbenen Hautschüppchen und überschüssigem Talg, der ansonsten zur Unterernährung der Haarwurzeln führen kann. Das Salz-Peeling-Shampoo reinigt das Haar in der Tiefe und befreit es wirksam von Silikon-, Mineral- und Stylingproduktablagerungen. Da sich das Salz nach kurzer Zeit im Haar auflöst, hinterlässt es keine Rückstände.”- schreibt das Unternehmen auf seiner Website. Im Anschluss daran kann man den Conditioner oder eine der Haarmasken benutzen. Die Produkte könnt ihr bei Fanny im Salon testen. Aber Vorsicht: Cleaning/Reinigung-Shampoos ziehen die Farbe aus den Haaren, also generell nicht unmittelbar nach einer Färbung benutzen.

Urban Alchemy Olaplex

Das Haaratelier Fanny findet ihr übrigens hier:

Haaratelier Fanny

  • Springerstraße 24, 04105 Leipzig

  • Telefon: 0341 / 58154864

  • info@haaratelier-fanny.de

  • Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 9.00 - 18.00 Uhr

  • Instagram: @haaratlierfanny

Happy Day

Madlén